Friedenssong-Wettbewerb


Der Deutsche Friedenssong-Wettbwerb wurde erstmals 2012 von unserer DFG-VK-Gruppe Bonn-Rhein-Sieg zum Leben erweckt und findet alle 3 Jahre statt. Das Ziel des Friedenssong-Wettbewerb ist es, Friedenslieder bzw. Antikriegslieder aktiv zu fördern. Zudem betreiben wir eine Musik-Webseite: https://friedensmusik.de/

 

Unterkategorien

Es gibt für 2022 wieder Preisgelder von insgesamt 5.750,- Euro.

 
 

Alles zum Deutschen Friedenssong-Wettbewerb 2018

Schirmherr ist Konstantin Wecker. Es gibt Preisgelder von insgesamt 5.750,- Euro.

Das Konzert und die Siegerehrung findet am 22.09.2018 in der Harmonie Bonn statt.

 

Alles zum Deutschen Friedenssong-Wettbewerb 2015

Schirmherr ist Konstantin Wecker. Es gab Preisgelder von insgesamt 5.300,- Euro.

Das Konzert und die Siegerehrung fand am 19.09.2015 in der Harmonie Bonn statt.   Flyer

 

Der Deutsche Friedenssong-Wettbewerb fand 2012 das erst Mal statt.

Schirmherren waren die Brings aus Köln. Es gab Preisgelder von 2.300,- Euro.