Wer seine Kinder prügelt, missbraucht seine körperliche Überlegenheit zur Errichtung eines Machtverhältnisses und verseucht, indem er den Machtwahn in sein Kind hinein schlägt, auch das Geschlecht der Zukunft. Erich Mühsam (1878-1934)